Methode

Als Psychologin weiß ich etwas über das "normale" Verhalten des Menschen und sein Seelenleben z.B. welche Bedürfnisse Menschen haben können.

Als Klinische und Gesundheitspsychologin habe ich gelernt wie sich der Mensch in Krankheit verhält und was er braucht um mit Krankenheiten besser umgehen zu können bzw. sie zu bewältigen z.B. den Umgang mit Einschränkungen nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt, die Prävention von Burnout oder Strategien gegen Schlafschwierigkeiten uvm.

Durch die Klientenzentrierte Psychotherapie habe ich Erfahrung damit welche Bedingungen in einem Gespräch realisiert werden müssen, damit es für die betroffene Person hilfreich ist. Wertschätzung, Respekt und das Bestreben das innere Seelenleben, die Gefühle, Verhaltensweisen und die Beweggründe wirklich zu verstehen sind zentral. Es geht darum, daß Sie sich selbst besser verstehen und verstehen was wirklich in Ihnen vorgeht. Ich helfe Ihnen dabei!